FRÜHJAHR / SOMMER 2016

ERMENEGILDO ZEGNA COUTURE

WERBEKAMPAGNE

„Es ist eine kontinuierliche Weiterentwicklung; es gibt die spezifischen Codes von Zegna, und die Schneiderkunst ist eine wichtige Kategorie, ich habe allerdings nicht nur an den Silhouetten gearbeitet, sondern auch an leichteren Konstruktionen. Der Aufbau selbst wird zu einem Detail des Looks. Eine dekonstruierte Anmutung, aber ein konstruierter Aufbau.” Stefano Pilati

Stefano Pilati, Chefdesigner bei Ermenegildo Zegna Couture, hat eine essenzielle, frische Kollektion kreiert, die fließende, transparente und leichte Stoffe mit den langlebigen Konventionen der Herrenbekleidung konfrontiert und so einen neuen Kanon für stilvolle, maskuline und moderne Persönlichkeiten schafft.

Die Sinfonie von monochromen Looks in Schwarz und Weiß vermittelt eine einzigartige sommerliche Ausstrahlung, die auf Volumenkontrasten und unkonventionellen Silhouetten beruht. Madras-Akzente sorgen - nonchalant getragen - bei eleganten Looks und langen Schals für eine unverkennbare saisonspezifische Note.

back to top
close